Unterhemd

Unterhemd

* * *

Un|ter|hemd ['ʊntɐhɛmt], das; -[e]s, -en:
unter dem Hemd, der Bluse oder dem Pullover getragenes Kleidungsstück, das direkt auf der Haut liegt:
im Sommer trägt er kein Unterhemd.
Zus.: Baumwollunterhemd, Damenunterhemd, Herrenunterhemd.

* * *

Ụn|ter|hemd 〈n. 27unter der Oberbekleidung getragenes Hemd; Ggs Oberhemd

* * *

Ụn|ter|hemd , das; -[e]s, -en:
Hemd (1 b).

* * *

Ụn|ter|hemd, das; -[e]s, -en: Hemd (1 b): dort, wo die Bluse aus dem Rock gerutscht war und ein rosa U. herausschaute (Sommer, Und keiner 109); Adolf ... trägt nur ein kurzes U. (Chotjewitz, Friede 136); die Gleichzeitigkeit von Intimität und Öffentlichkeit, wenn oben an den offenen Fenstern die braven Bürger im U. die tödliche Liebesaffäre einer jungen Frau begaffen (Zeit 30. 7. 98, 31).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unterhemd — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Ich mag das pinkfarbene Unterhemd. • Ich mag das weiße Unterhemd …   Deutsch Wörterbuch

  • Unterhemd — Unterhemd, s.u. Hemd 2) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Unterhemd — Ein klassisches Doppelripp Unterhemd Als Unterhemd oder Unterleibchen bezeichnet man Unterwäschestücke, die von beiden Geschlechtern traditionell als Unterbekleidung (zum Beispiel unter dem Oberhemd) am Oberkörper getragen werden. Bestimmte… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterhemd — das Unterhemd, en (Aufbaustufe) ärmelloses Unterwäschestück mit einem weiten Ausschnitt und dünnen Trägern über den Schultern Synonym: Hemd Beispiel: Da es kalt war, hat er ein Unterhemd mit langen Ärmeln angezogen …   Extremes Deutsch

  • Unterhemd — Ụn·ter·hemd das; ein Hemd (meist ohne Ärmel), das man (besonders unter einem anderen Hemd) direkt auf der Haut trägt || NB: ↑Oberhemd …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Unterhemd — Hemd, Spenzer, Torselett; (österr., schweiz.): Leibchen; (österr.): Leiberl; (schweiz.): Unterleibchen; (Fachspr.): Unterjacke; (Seemannsspr.): Troyer …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Unterhemd — Ụn|ter|hemd …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Unterhemd, das — Das Unterhêmd, des es, plur. die en, im gemeinen Leben, die er, dasjenige Hemd, welches unter den übrigen Kleidungsstücken unmittelbar auf dem Körper getragen wird; zum Unterschiede von dem Oberhemde. Im Nieders. Nedderhemd …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Unterleibchen — Unterhemd; Unterleiberl (umgangssprachlich) * * * Ụn|ter|leib|chen 〈n. 14; veraltet〉 Unterhemd * * * Ụn|ter|leib|chen, das; s, : ↑Leibchen (2 a) …   Universal-Lexikon

  • Unterleiberl — Unterhemd; Unterleibchen …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”